Planungsbüro  360° 
Planungs- und Zeichenbüro für Elektrotechnik  

Das Unternehmen Planungsbüro 360° hat seine Aufgaben im Bereich der Planung von Elektrotechnischen Gebäudeausstattungen, sowie Zeichendienstleistungen.

Auch in Zusammenarbeit mit anderen Technischen Büros wie z.B. Architektur-, Ingenieur-, und Planungsbüros aus den Bereichen Energietechnik, Heizungstechnik, Sanitärinstallation, Lüftungsanlagen sowie Klimaanlagenplanung, werden die Planungsleistungen für den Bereich der Elektrotechnischen-Installationen in Gebäuden erbracht.

 

Beratung

Bereits im Vorfeld der Realisierung einer Baumaßnahme steht Wir für eine unverbindliche Beratung der Bauherren, Betreiber oder auch Investoren der jeweiligen Projekte zur Verfügung und in allen Bearbeitungsphasen eines Projektes mit Rat und Tat zur Seite. Zu Beginn eines Bauvorhabens ist es wichtig, eine umfangreiche Grundlagenermittlung durchzuführen, um in Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber die technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten abzustimmen.

 

Planung

Die Ausarbeitung eines optimalen Planungskonzeptes wird erstellt. Nach den Beratungsergebnissen und Wünschen und Vorgaben des Bauherrn wird eine Entwurfsplanung hinsichtlich des Energieverbrauches und der Wirtschaftlichkeit des Projektes ausgearbeitet. Hierbei wird eine kontinuierliche Fortschreibung des Projektes in den verschiedenen Planungsphasen eingehalten. Dies bedeutet, dass vom ersten Entwurf bis zur fertigen Ausführungsplanung ein ständiger Austausch von wichtigen Informationen zwischen Architekt, Fachplaner und Bauherr erreicht wird. Was letztlich zum Gelingen eines Projektes vom ersten Spatenstich bis zur Inbetriebnahme des Gebäudes beiträgt.

 

Ausschreibung und Vergabe

Nach der Planungsphase werden im Rahmen von Ausschreibungen die entsprechenden Leistungsverzeichnisse mit den notwendigen Leistungsbeschreibungen der später vom ausführenden Unternehmer zu erbringenden Leistungen festgelegt und über einen klar gegliederten Preisspiegel zur Bieter- und Angebotsübersicht ausgewertet. Dies dient als Grundlage der Auftragsvergabe durch den Bauherren. Im Rahmen von Vergabegesprächen und der Auftragserteilung steht der Planer dem Auftraggeber mit Rat und Tat zur Seite. In Zusammenarbeit mit ihm können die Vergabeverhandlungen durchgeführt, ein Vergabevorschlag erstellt und der Auftrag vergeben werden.

 

Bauleitung und Projektabwicklung

Jedes Projekt wird fachkundig von der ersten Idee bis zur Abnahme und Abrechnung betreut. Eine laufende Kosten- und Terminkontrolle ist dabei selbstverständlich.

 

Die Objektüberwachung umfasst im Rahmen des Baumanagements die Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung der einzelnen Gewerke, die Termin- und Kostenkontrolle, die Qualitätssicherung, die Koordination der ausführenden Firmen auf der Baustelle bis hin zur Abnahme und Übergabe an den zukünftigen Nutzer des Objektes.

 

 


Gefällt mir